#109 Machts die Milch wirklich? Der Milchguide für A1, A2, Molke, Casein (und Protein aus Pilzen) mit Jana Baltscheit

Staffel #1

Milch ist nicht gleich Milch. Zum einen spielt es eine Rolle, ob die Milch von Kühlen, Schafen oder Ziegen kommt und ob sie eine sogenannte A1 oder A2 Struktur aufweist. Alte Kuhrassen und Schafe und Ziegen weisen die A2 Struktur auf, welche von vielen Menschen besser verträglich ist.

Andererseits gibt es Milch als Rohmilch, homogenisierte Milch, H-Milch, Käse, Joghurt oder noch mehr verarbeitet als Proteinpulver Konzentrate oder Isolate.

Die Wirkung und Verträglichkeit unterscheiden sich stark je nach Quelle und Verarbeitung. In diesem Podcast spreche ich mit Jana Baltscheit von Lykaia über die Unterschiede verschiedener Quellen und Verarbeitungsmethoden.

Empfehlung zum Weiterhören: #86 Traditionelle nahrhafte Lebensmittel mit Julia Helfer: Ein Guide für Fleisch, Eier, Innereien, Milchprodukte, Fisch und Fermente

Ich hoffe, dass du danach besser entscheiden kannst, welche Milchprodukte für dich sinnvoll sind. Ein Tipp: Es kann sehr sinnvoll sein, für zwei bis vier Wochen komplett auf alle Milchprodukte zu verzichten und dann verschiedene Milchprodukte einzeln einzuführen und zu testen. Du wirst nach dieser Abstinenz feststellen, was du verträgst und was nicht. Diese Phase kann sich für jeden lohnen.

Wir sprechen neben Milch auch über Mykoproteine: Proteine aus Pilzen. Das könnte eine spannende Quelle für Proteine sein, bei der Verwandte der Austersaitlinge Apfeltrester zu Proteinstrukturen verarbeiten.

 

Interessante Links und Artikel

Mykoprotein: https://www.polyfoods.de/technologie

Artikel: Wie Milch wirkt

Artikel: A1 versus A2 Milch

 

LYKAIA

Lykaia führt unter anderem hochwertige Proteine aus A2 Ziegenmilch. A2 Milch ist wegen ihrer ursprünglichen Proteinstruktur generell besser verträglich, vor allem für Menschen mit Autoimmunerkrankungen oder Reizdarm. Neben dem Ziegenprotein hat Lykaia auch Bio-Molkenprotein. Die Produkte kommen in nachhaltigen Lykaia Verpackungen im Walddesign pro verkauftes Produkt werden 3 Bäume geschützt.

Ich, Tim, habe in meiner Bodybuildingzeit Kuhmilchcasein und Unmengen Magerquark gegessen, die zu schlechter Haut, entzündeten Darm und ständigen Blähungen geführt haben. Das A2 Ziegencasein gibt mir ein gutes Bauchgefühl. Molkenprotein ist übrigens im Gegensatz zum Casein kaum immunologisch wirksam und für die meisten Menschen gut verträglich. Du kannst auf alle Produkte wie Lykaia Ziegencasein und Whey-Protein mit meinem Code thinkflowgrow10 zehn Prozent sparen.

 

Wer ist Jana Baltscheid

Hey, ich bin Jana, Gründerin von Lykaia und studierte Bionikerin. Ich vertrage selbst keine Kuhmilchprodukte und deswegen habe ich vor 2 Jahren Lykaia gegründet mit einem hochwertigen Protein aus A2 Ziegenmilch. A2 Milch ist wegen ihrer ursprünglichen Proteinstruktur generell besser verträglich, vor allem für Menschen mit Autoimmunerkrankungen oder Reizdarm. Neben dem Ziegenprotein hat Lykaia inzwischen eine ganze Produktpalette an Functional Food wie bspw. Chaga Elixier oder Kaffee und Kakao mit funktionellen Pilzextrakten und Adaptogenen. Für mich selbst ist Lykaia ein Startpunkt, um funktionelle Produkte zu bieten, die gesund sind und nicht nur meine eigenen Probleme, sondern auch die von anderen lösen. Aber gesunde Produkte benötigen auch eine gesunde Umwelt, in der sie erzeugt werden. Ich sehe Lykaia daher als Ausgangspunkt, um zukünftig auch Waldflächen zu schützen, die kurz vor der Abholzung stehen. Sie sollen stattdessen am Leben gehalten und für nachhaltige Pilzfarmen genutzt werden. Aber ich fange erstmal klein an, aktuell sind die ersten Schritte dahin die nachhaltigen Lykaia Verpackungen im Walddesign und 3 geschützte Bäume pro verkauftes Produkt. Ich freue mich über jede Unterstützung, Ideen und Feedback! Jana

 

 

Angebote

Newsletter

Think Flow Grow Community

1:1 Holistic Health Coaching

Holistic Mobility Workshop

Workshops, Online Kurse und Guides

 

Unterstütze den Podcast

Alle Partner und Empfehlungen

Teile auf Instagram mit @thinkflowgrow und meinem Gast

Hinterlasse uns eine Bewertung auf Apple und  Spotify

Kooperationsanfrage

Werde ein Think Flow Grow Supporter

 

Mehr zum Podcast

Fragen und Wünsche zum Podcast

Videoversion des Podcast auf YouTube

Take Aways und Insights

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.